Zum Hauptinhalt springen

Wie kann ich Überweisungen vornehmen? - Wissensdatenbank / Android-Version / Überweisungen / Payments - Outbank Helpdesk

Wie kann ich Überweisungen vornehmen?

So kannst du eine Überweisung tätigen: 

  1. Gehe in deine Kontenliste und wähle über den FAB-Button (+) > 'Überweisung'
    Die Option Überweisung wird dir nur angezeigt, wenn du Konten eingerichtet hast, die für SEPA-Überweisung per “HBCI+” bzw. “FinTS PIN/TAN” freigeschalten sind. 
  2. Wähle aus der angezeigten Liste das Konto aus, von dem du Geld überweisen willst. Beachte, dass dir in der Kontenliste nur die Konten angezeigt werden, die für SEPA-Überweisung freigeschalten sind. 
  3. Erfasse den Empfängernamen und die IBAN oder wähle aus bestehenden Transaktionen einen Kontakt aus
    Hinweis: bei einigen Banken wird zusätzlich der BIC abgefragt; darauf hat Outbank keinen Einfluss 
  4. Weiter 
  5. Füge den Betrag und Verwendungszweck ein; wenn das Konto für Terminüberweisungen freigeschalten ist, kannst du unter dem Verwendungszweck den gewünschten Ausführungsdatum auswählen
  6. Weiter
  7. Prüfe nochmal alle Angaben und wähle das gewünschte TAN-Verfahren aus: 
    • klassisches TAN-Verfahren
    • indiziertes TAN-Verfahren (iTAN)
    • mobile TAN (SMS-TAN)
    • manuelles chipTAN-Verfahren
    • optisches chipTAN-Verfahren
    • photoTAN
    • pushTAN
    • BestSign
  8. Gib die entsprechende TAN ein, um die Überweisung freizugeben.
Hilfreich Nicht hilfreich