Zum Hauptinhalt springen

Wie kann ich eine Lastschrift über meine Android App einreichen? - Wissensdatenbank / Android-Version / Überweisungen / Payments - Outbank Helpdesk

Wie kann ich eine Lastschrift über meine Android App einreichen?

Mit dem Update  2.36.0 sind Lastschriften in Outbank möglich.
Bitte beachte: Dein Konto muss für Lastschriften freigeschalten sein. Du benötigst ein SEPA-Lastschriftmandat des Zahlungspflichtigen, eine Mandatsreferenz sowie deine Gläubiger-Identifikationsnummer. Kontaktiere dazu bei Fragen bitte deine Bank.

Um eine Lastschrift einzureichen, gehe bitte wie folgt vor: 

  • Gehe in deine Kontenliste und wähle über den FAB-Button (+) > 'Lastschrift'. Der Button wird dir nur angezeigt, wenn du Konten eingerichtet hast, die für SEPA-LAstschriften freigeschalten sind. 
  • Erfasse im ersten Schritt den Namen und die IBAN des Zahlungspflichten (oder wähle diesen aus bestehenden Kontakten aus) sowie die Mandatsreferenz und das Mandatsdatum
  • Füge den Betrag und Verwendungszweck ein
  • erfasse im nächsten Schritt folgende Daten:
    • Deine Gläubiger-ID
    • Lastschrift Art: Basislastschrift, Eil-Lastschrift, Firmenlastschrift
    • Lastschriftfolge: Einmalige Lastschrift, Erstlastschrift, Wiederkehrende Lastschrift, Letztmalige Lastschrift
    • Ausführungsdatum
  • Prüfe nochmal alle Angaben und wähle das gewünschte TAN-Verfahren aus
  • Gib die entsprechende TAN ein, um die Lastschrift einzureichen.
Hilfreich Nicht hilfreich