Zum Hauptinhalt springen

Wie kann ich in Outbank meine Verträge automatisch auf meinem iOS Gerät oder Mac erkennen lassen? - Wissensdatenbank / iOS-Version (iPhone, iPad, iPod Touch) / Verträge & Budgets - Outbank Helpdesk

Wie kann ich in Outbank meine Verträge automatisch auf meinem iOS Gerät oder Mac erkennen lassen?

Mit der Version 2.3.0 ist es möglich, dass Outbank deine wiederkehrenden Verträge automatisch erkennt, die mit deinen Umsätzen verbunden sind.

Grundlage der Erkennung ist   die von aboalarm bereitgestellte Technologie zur Zuordnung von Umsätzen zu bestimmten Kategorien.
Die Outbank Datensicherheit bleibt dabei unberührt. Alle deine Daten werden nach wie vor lediglich auf deinem Gerät gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Und so kannst du deine Verträge von Outbank prüfen lassen: 

  • iOS: 
    Öffne deine Verträge und klicke auf das Vertrags-Symbol oben rechts. Deine Umsätze werden nun geprüft und neue Verträge werden in der Liste hinzugefügt.
    Alle erkannten Verträge, die von dir vor Auflistung im Finanzplan noch geprüft und freigegeben werden müssen, werden dir in der Tabbar als neu angezeigt. Innerhalb des Finanzplans erhältst du zusätzlich einen Hinweis oben rechts, wenn neu-erkannte Verträge vorliegen.

    Klicke dann den gewünschten Vertrag an. 
    • einen Vertrag neu speichern: prüfe die angegebenen Daten im Vertrag und passe diese ggf. noch an > drücke auf 'Sichern' oben rechts, um den Vertrag deinem Finanzplan hinzuzufügen. 
    • einen bestehenden Vertrag im Finanzplan ersetzen: du kannst auch bereits hinterlegte Verträge in deinem Finanzplan ersetzen, wenn diese als neu erkannt wurden. Wähle dazu 'Bestehende Fixkosten ersetzen' am Ende des erkannten Vertrages aus > wähle dann in der Liste den Vertrag aus, den du mit dem neuen Vertrag ersetzen möchtest > passe ggf. die Daten noch an > drücke auf 'Sichern' oben rechts
    • einen neuen Vertrag nicht speichern / löschen: drücke dazu einfach auf 'Vertrag ignorieren' am Ende der Vertragsdetails oder lösche den Vertrag in der Übersicht mit einem Swipe nach links. Wenn du einen Vertrag hier einmal ignoriert hast, wird dieser nicht erneut als neu erkannt - du kannst diesen natürlich jederzeit manuell deinem Finanzplan hinzufügen.

  • macOS:
    Öffne deine Verträge und klicke dann auf 'neue Verträge'. Deine Umsätze werden nun geprüft und neue Verträge werden in der Liste hinzugefügt.
    Alle erkannten Verträge, die von dir vor Auflistung im Finanzplan noch geprüft und freigegeben werden müssen, werden als Zahl in Klammer hinter dem Finanzplan in der Kontenübersicht angezeigt.  

    Wähle dann 'Zu Fixkosten hinzufügen' aus. 
    • einen Vertrag neu speichern: prüfe die angegebenen Daten im Vertrag und passe diese ggf. noch an > drücke auf 'Speichern', um den Vertrag deinem Finanzplan hinzuzufügen. 
    • einen bestehenden Vertrag im Finanzplan ersetzen: du kannst auch bereits hinterlegte Verträge in deinem Finanzplan ersetzen, wenn diese als neu erkannt wurden. Wähle dazu 'Bestehende Fixkosten ersetzen' aus > wähle dann in der Liste den Vertrag aus, den du mit dem neuen Vertrag ersetzen möchtest > passe ggf. die Daten noch an > drücke auf 'Speichern'
    • einen neuen Vertrag nicht speichern / löschen: drücke dazu einfach auf 'Ablehnen' am Ende der Vertragsdetails. Wenn du einen Vertrag hier einmal ignoriert hast, wird dieser nicht erneut als neu erkannt - du kannst diesen natürlich jederzeit manuell deinem Finanzplan hinzufügen. 
Hilfreich Nicht hilfreich