Zum Hauptinhalt springen

Wie kann ich meine Umsätze auf dem Mac filtern? - Wissensdatenbank / macOS-Version / Suche & Filter - Outbank Helpdesk

Wie kann ich meine Umsätze auf dem Mac filtern?

Du kannst deine Umsätze nach bestimmten Kriterien filtern und dir in Outbank anzeigen lassen. 

Wenn du deine ungelesenen Umsätze mit Hilfe der Filter-Funktion durchsuchen möchtest, gehe in deine Timeline. Hier kannst du nach einem oder auch mehreren Konten filtern.
Wenn du ein bestimmtes Konto durchsuchen möchtest, wähle das gewünschte Konto in der Kontenliste aus. 

Du kannst deine Umsätze nun nach folgenden Kriterien filtern:

  • Art des Umsatzes: Gutschrift / Abbuchung / beides
  • Kategorien: Buchungen mit Tag (#) oder ohne Tag (#)
  • Zeitraum: Alle / aktueller Monat / letzter Monat / aktuelles Jahr / letztes Jahr / manuelle Zeitangabe
  • Betrag: Per Schieberegler Betragsspanne festlegen

Klicke auf ‘Anwenden’, um den Filter zu aktivieren.
Wenn ein oder mehrere Filter aktiv sind, erkennst du das an der farblichen Kennzeichnung des Filter-Buttons. 

Um die Filter wieder zu entfernen gehe einfach erneut in die Filter > ‘Zurücksetzen’ > ‘Anwenden’.

Hilfreich Nicht hilfreich