Zum Hauptinhalt springen

Wie kann ich meine Umsätze mit Tags versehen? - Wissensdatenbank / iOS-Version (iPhone, iPad, iPod Touch) / Automatische Kategorien & Manuelle Tags - Outbank Helpdesk

Wie kann ich meine Umsätze mit Tags versehen?

Du kannst die Umsätze auf deinem iOS-Gerät ganz einfach mit Tags (#) kategorisieren.
Neben einer Liste oft genutzter Tags, kannst du natürlich auch deine eigenen Tags anlegen. 

Du kannst deine Buchungen über zwei Wege taggen. Wähle dazu zunächst das Konto in der Kontenliste aus. 

1. Eine Buchung taggen:
Du kannst nun in der Umsatzliste die gewünschte Buchung mit einem Rechts-Swipe direkt taggen.
Wähle entweder einen der voreingestellten Tags - die dir unten angezeigt werden - aus, oder lege einen individuellen Tag an, indem du #deintag eingibst und anschließend auf ‘Fertig’ drückst.
Du siehst den vergebenen Tag anschließend in der Umsatzliste bei der Buchung.

2. Mehrere Buchungen auf einmal taggen:
Gehe oben in der Umsatzliste des Kontos auf 'Bearbeiten' > Selektiere die gewünschten Buchungen und gehe dann in der Toolbar unten auf das Tagging Symbol.
Wähle entweder einen der voreingestellten Tags - die dir unten angezeigt werden - aus, oder lege einen individuellen Tag an, indem du #deintag eingibst und anschließend auf ‘Fertig’ drückst. 
Du siehst die vergebenen Tags anschließend in der Umsatzliste bei der Buchung.

Hilfreich Nicht hilfreich