Wie funktionieren die Auswertungen in der Outbank App? - iOS-Version / Auswertung - Outbank Helpdesk

ausgaben, auswertung, einnahmen, entwicklungen, kategorien, reporting, reports, tags, umbuchung, vermoegen

Wie funktionieren die Auswertungen in der Outbank App?

In den Auswertungen stehen dir die folgenden Kartentypen für die Analyse deiner Finanzen zur Verfügung: 

  • Budgets:  
    Die Budgets helfen dir, deine Ausgaben optimal unter Kontrolle zu haben und auf Dauer Geld zu sparen. Deine Budgets werden nach Budgetzeitraum gruppiert. In der Auswertung für jede Budgetgruppe eine eigene Karte anlegen. Nach Auswahl einer Budgetgruppe findest du alle Budgets, die du zu der Karte hinzugefügt hast, in einer Übersicht. 
  • Sparziele:  
    Träumst du von einem Urlaub, einem neuen Auto oder einer finanziell sicheren Zukunft? Mit Sparzielen wird das Sparen leicht gemacht. Setze einfach deine Ziele, füge passende Kategorien und Tags hinzu. Outbank verknüpft sie mit deinen Umsätzen und benachrichtigt dich bei jedem Meilenstein auf dem Weg zu deinem Traum. Die Sparziele-Übersicht zeigt dir den Fortschritt: Die einzelnen Sparziel-Felder zeigen dir, wie viel Geld du bereits gespart hast und wie viel noch bis zu deinem Ziel fehlt. Der Fortschrittskreis neben den einzelnen Sparzielen füllt sich mit jeder neuen Transaktion ein Stück weiter auf. 
  • Vermögen:  
    Die Vermögensmanagement-Karte bietet eine kompakte Übersicht über deine Vermögenswerte. Dabei werden die verschiedenen Kontotypen in einem praktischen, leicht verständlichen Tortendiagramm angezeigt. Gefällt dir die automatische Kontozuordnung nicht, kannst du den Kontotyp in den Konto-Einstellungen ändern. 
  • Einnahmen und Ausgaben: 
    Die Bereiche 'Ausgaben' und 'Einnahmen' ergeben sich aus der Summe der gesetzten Kategorien für einen vordefinierten Zeitraum. Nach Auswahl des jeweiligen Bereiches werden Ausgaben und Einnahmen aufgeschlüsselt nach Kategorien (die nach deinen selbst definierten Regeln automatisch vergeben werden können) als Kuchendiagramm dargestellt. Nach der Auswahl einer Kategorie werden die Unterkategorien und schließlich die verknüpften Transaktionen angezeigt. Über den Filter kannst du bestimmen, welche Konten und  Kategorien für deine Auswertung berücksichtigt  werden sollen.
  • Entwicklungen:  
    Die 'Entwicklungen' zeigen dir, wie deine durchschnittliche Bilanz der jeweiligen Zeiträume aussieht. Du kannst auf einen Blick die Frage beantworten, wie viel Geld dir durchschnittlich am Monatsende übrig bleibt – und daraufhin beispielsweise deinen Sparplan anpassen. Durch diese Auswertungskarten kannst du außerdem die Entwicklung bestimmter Konten und/oder Kategorien im Laufe der Zeit verfolgen.
  • Tags:  
    Die Einnahmen und Ausgaben deiner manuell gesetzten Tags werden im Bereich 'Tags' als Balken-Diagramm angezeigt. Die beiden farbigen Balken spiegeln das Verhältnis zwischen Einnahmen und Ausgaben wider: grün steht für Einnahmen, rot für Ausgaben.  So siehst du, ob du mehr ausgibst, als du einnimmst, und wie viel Geld dir am Ende durchschnittlich übrig bleibt. Über den Filter kannst du bestimmen, welche Konten und  Tags für deine Auswertung berücksichtigt  werden sollen.

 Auswertungskarten bearbeiten: 

Für jede Auswertungskarte kannst du individuell bestimmen, welche Konten, Budgets oder Sparziele in welchem Zeitraum ausgewertet werden sollen. Du kannst jeden Kartentyp beliebig oft hinzufügen, um beispielsweise deine privaten und geschäftlichen Finanzen separat zu analysieren oder um verschiedene Zeiträume gleichzeitig auszuwerten. 

In den Auswertungen werden nur aktive Karten angezeigt. Um die Auswertungskarten zu bearbeiten, tippe in der Tabbar auf 'Auswertung' und dann auf 'Bearbeiten' oben rechts: 

  • Unter ‘Inaktive Karten’ siehst du alle verfügbaren Kartentypen. Um eine neue Auswertungskarte hinzuzufügen, tippe / klicke auf das rote Plus-Zeichen vor der jeweiligen inaktiven Karte. 
  • Möchtest du eine Auswertungskarte entfernen, tippe / klicke auf das rote Minus-Zeichen vor der jeweiligen Karte > 'Löschen'. Inaktive Karten können jederzeit erneut hinzugefügt werden. 
  • Um die Reihenfolge der Auswertungskarten zu ändern, tippe und halte das Symbol mit den drei Balken rechts auf der betroffenen Karte und verschiebe sie an die gewünschte Position. 

Bestimmte Kategorien oder Tags aus der Auswertung ausschließen: 

Um eine bestimmte Kategorie oder einen Tag aus einer Auswertungskarte auszuschließen, gehe auf 'Bearbeiten' und passe den Kategorie- bzw. Tag-Filter entsprechend an.