Zum Hauptinhalt springen

Wie kann ich einen Dauerauftrag einrichten, ändern oder löschen? - Wissensdatenbank / iOS-Version (iPhone, iPad, iPod Touch) / Überweisungen & Transaktionen - Outbank Helpdesk

Wie kann ich einen Dauerauftrag einrichten, ändern oder löschen?

 Einen neuen Dauerauftrag erstellen: 

  • Öffne das Überweisungsformular, fülle die Empfängerdaten, den Betrag und den Verwendungszweck aus
  • Klicke auf den Switch (iOS) bzw. die Checkbox für Daueraufträge
  • Wähle ein gewünschtes Intervall und ein Datum für die erste Überweisung aus (das Feld ‚Am" aktualisiert sich automatisch basierend auf deinen zuvor angegebenen Daten zu Intervall und Datum)
  • Gib die TAN ein – und der neue Dauerauftrag ist erfolgreich erstellt

Daueraufträge und Terminüberweisungen in Outbank bearbeiten:

Bereits existierende und neu angelegte Daueraufträge/Terminüberweisungen erscheinen in deiner Umsatzliste oberhalb der aktuellen Transaktionen. Scrolle einfach in der Liste nach oben, dort siehst du alle anstehenden und wiederkehrenden Zahlungen nach Überweisungsdatum aufgelistet.

  • Klicke in der Umsatzliste auf den zu bearbeitenden Dauerauftrag/Terminüberweisung
  • Alle editierbaren Felder sind mit gestrichelten Boxen umgeben. Tippe auf das Feld, um den Text zu ändern
  • Klicke auf ‚Änderungen übernehmen‘, um deine Änderungen zu speichern oder auf ‚Löschen‘, um den Dauerauftrag/Terminüberweisung zu entfernen

Falls deine Bank keine Bearbeitung von Daueraufträgen/Terminüberweisungen zulässt, erscheint ggf. nur einer der zwei Buttons oder gar keiner. Das hängt von der Freigabe deiner Bank ab.

Hilfreich Nicht hilfreich