Zum Hauptinhalt springen

Wie kann ich meine Umsätze mit Tags versehen? - Wissensdatenbank / macOS-Version / Manuelle Tags - Outbank Helpdesk

Wie kann ich meine Umsätze mit Tags versehen?

Du kannst deine Buchungen auf deinem Mac ganz einfach mit Tags (#) kategorisieren. 

Du kannst deine Buchungen über zwei Wege taggen. Wähle dazu zunächst das Konto in der Kontenliste aus. 

1. Einen Umsatz taggen:
Wähle den aus und wähle den Button ‘Tags hinzufügen’. in den Umsatzdetails  Alternativ kannst du den Umsatz markieren und mit einem Rechts-Klick auf den Umsatz die Funktion öffnen.
Wähle die Funktion aus und beginne mit dem Schreiben eines Hashtags (#). Du kannst einen individuellen Tag anlegen, indem du #deintag eingibst, anschließend 'Enter' drückst und dann auf ‘Fertig’ drückst.
Mit dem Bestätigen 'Fertig' wird die Buchung mit dem Tag (oder auch mehren Tags) in der Umsatzliste dargestellt. 

2. Mehrere Umsätze taggen:
Wähle einen Umsatz in der Umsatzliste aus und halte die 'cmd' Taste gedrückt. Selektiere nun die anderen Umsätze dazu, die du taggen möchtest.
Em Ende der Umsatzliste erscheint das Tagging Symbol. Alternativ kannst du auch die Rechts-Klick Funktion dazu nutzen. Hier kannst du nun über den selben Weg Umsätze mit #/Tags versehen.
Beginne einfach mit dem Schreiben eines Hashtags (#). Du kannst einen individuellen Tag anlegen, indem du #deintag eingibst und anschließend Datenfreigabe und ‘Fertig’ drückst.
Mit dem Bestätigen wird die Buchung mit dem Tag (oder auch mehren Tags) in der Umsatzliste dargestellt. 

Hilfreich Nicht hilfreich