Zum Hauptinhalt springen

Behebung von Secure Sync Fehlern in der Kommunikation - Wissensdatenbank / macOS-Version / Secure Sync - Outbank Helpdesk

Behebung von Secure Sync Fehlern in der Kommunikation

Zur Lösung des Problems setzte bitte den Secure Sync zurück:

  1. Starte die App auf dem Gerät mit den aktuellsten Daten. Diese Daten werden behalten und auf die anderen Gerät synchronisiert.*
    Wichtig: Die App sollte auf keinen weiteren Geräten offen sein.
  2. Setze in den Einstellungen von Outbank den Secure Sync zurück:
    ‘Einstellungen’ > ‘Secure Sync zurücksetzen’ > ’Cloud Daten löschen: JA
    Deine Geräte werden getrennt und die Sync-Daten gelöscht. Die lokalen Daten bleiben auf deinen Geräten erhalten.
  3. Aktiviere den Secure Sync auf diesem Gerät wieder.
  4. Anschließend kannst du den Secure Sync auf den anderen Geräten wieder aktivieren und die Daten von dem ersten Gerät übernehmen.


* Für eine zusätzliche Sicherung deiner Daten empfehlen wir dir, ein Backup des aktuellen Standes auf diesem Gerät zu erstellen und dieses auf deinen Rechner auslagern:
iOS: https://help.outbankapp.com/de/kb/articles/wie-kann-ich-ein-backup-manuell-erstellen
macOS: 
https://help.outbankapp.com/de/kb/articles/wo-finde-ich-die-backups-von-meiner-macos-app

Hilfreich Nicht hilfreich